Neues Logo lang

Beitragsseiten

 

          Eine Wehr seit 1874

 

 Die Freiwillige Feuerwehr Glasofen wurde am 20. November 1874 gegründet. Die Initiative dazu ging aus vom damaligen Bürgermeister Beck und dem Glasofener Lehrer Messerer.
26 Gründungsmitglieder hatte die Wehr. Sie gehört damit zu den ältesten Wehren in der Region. Über Jahre hinweg standen der Wehr zur Brandbekämpfung nur einfache technische Hilfsmittel zur Verfügung.
Die erste Feuerspritze aus dem Jahre 1896 musste noch mit Muskelkraft bedient werden. Anfang der fünfziger Jahre wurde das heutige Feuerwehrgerätehaus zusammen mit dem Lagerhaus gebaut. Im Jahre 1954 beschaffte die damalige selbstständige Gemeinde Glasofen die erste motorbetriebene Tragkraftspritze.

 Alte Truppe